Professkerzen

Delegierter verabschiedet sich

Veröffentlicht am: 10. September 2017

Pater Claudius Amann SDB (rechts) verabschiedet sich als Delegierter der Salesianischen Mitarbeiter Don Boscos und übergibt seine Aufgabe an Pater Heinz Menz SDB.

Gruß von Pater Claudius, dem bisherigen Delegierten

Liebe SMDB,
Zwei Jahre durfte ich als Delegierter für die Don Bosco Familie auch mit Euch zusammen sein. Bei unterschiedlichen Gelegenheiten war es mir möglich, Euch kennenzulernen und mit Euch zu sprechen; sei es bei Formungstagen, bei Wochenenden zum Jahresleitgedanken, bei den Provinzratssitzungen oder bei einer Fahrt an die Wirkungsstätten Don Boscos.

Immer wieder hat es mich sehr gefreut, in Euch Weggefährten zu finden, die als „Salesiani Cooperatori“ (Salesianer Mitarbeiter / Salesianer Mitarbeiterin = „echte Salesianer“ in der Welt) an der Sendung Don Boscos für die jungen Menschen teilnehmen und mitarbeiten. Das hat auch meine eigene Berufung gestärkt. So danke ich Euch für alle frohmachenden und tiefen Begegnungen, für die gemeinsame Bewältigung mancher Herausforderungen, für die Gemeinschaft mit Euch auch im Gebet und bei der Feier der Eucharistie.

Meinem Nachfolger, P. Heinz Menz, wünsche ich Euere offenen Herzen und uns allen Gottes segensvolle Gegenwart.

Bleiben wir in Don Bosco und im Engagement für jungen Menschen verbunden.

Euer P. Claudius

HM 9.9.2017

Der heilige Johannes Bosco
Johannes-Bosco

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 in der Nähe von Turin geboren. Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die für ihn und seine erzieherische Tätigkeit kennzeichnende Grundhaltung [...]

Jetzt mehr lesen

Über uns
SMDB Logo 2

Schon Mitte des vorletzten Jahrhunderts erkannte Don Bosco die Bedeutung und Würde der Laien. Er bezog zahlreiche Frauen, darunter auch seine Mutter Margareta, und Männer als Lehrer, Ausbilder und Erzieher in sein Jugendwerk ein. Daraus erwuchs seine Idee des „Salesianers in der Welt“, der heutigen Salesianische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Don Boscos (SMDB).

So erreichen Sie uns

Don Bosco Magazin
118 Titel

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle 2 Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Don Bosco Netzwerker