Professkerzen

Beromünster: Ein Weg der verwandelt

Veröffentlicht am: 04. November 2016

Am Samstag, den 22. Oktober 2016 fand im Pfarreisaal der Kirchgemeinde Utzenstorf/Bern von 10.00 -17.00 Uhr die jährliche Veranstaltung der Don Bosco Gruppe mit Pater Georg Matt SDB aus Konstanz statt. P. Matt nahm uns im Geiste auf anschauliche Weise mit auf den Emmausweg (Lk 24,13). Durch eine ansprechende visuelle Gestaltung entfaltete er für uns den Weg, der zwei Jünger von Jerusalem nach Emmaus. Er machte uns bewusst, dass es beim Emmausweg nicht nur um das äussere Zurücklegen einer Strecke geht, sondern zugleich und viel mehr um einen inneren Weg. Wir betrachteten die einzelnen Stationen des Weges und hatten immer wieder Gelegenheit, uns über persönliche Weg-Erfahrungen miteinander auszutauschen. In Anlehnung an die Etappen auf dem Emmausweg betrachteten wir den Aufbau und die verschiedenen Stationen in der Eucharistiefeier. P. Matt zeigte uns, wie sich dieser „Weg, der uns verwandelt“ in jeder Messe und bei jeder Wandlung wiederholt. Denn unsere Eucharistiefeier ist ein Weg und kein „Absitzen“.

16ch4weg

Gemeinsames Singen und Beten, das wohlschmeckende und ausgedehnte Mittagessen, sowie die Kaffee- und Kuchenpausen trugen zusätzlich dazu bei, dass diese gemeinschaftliche Glaubensvertiefung allen auf ihrem weiteren Weg als eine wertvolle Rast in Erinnerung bleiben wird. Die Tagung schloss mit einer Eucharistiefeier mit den Firmlingen um 17.30 Uhr.

Text: Laura Krebs
Fotos: Heinri Kemmler

Der heilige Johannes Bosco
Johannes-Bosco

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 in der Nähe von Turin geboren. Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die für ihn und seine erzieherische Tätigkeit kennzeichnende Grundhaltung [...]

Jetzt mehr lesen

Über uns
SMDB Logo 2

Schon Mitte des vorletzten Jahrhunderts erkannte Don Bosco die Bedeutung und Würde der Laien. Er bezog zahlreiche Frauen, darunter auch seine Mutter Margareta, und Männer als Lehrer, Ausbilder und Erzieher in sein Jugendwerk ein. Daraus erwuchs seine Idee des „Salesianers in der Welt“, der heutigen Salesianische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Don Boscos (SMDB).

So erreichen Sie uns

Don Bosco Magazin
Titel 4-2017

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle 2 Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Don Bosco Netzwerker