Vereinigung der Salesianischen
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Don Boscos (SMDB) in Deutschland
Slogan

25 Jahre Salesianische Mitarbeiter Don Boscos

Veröffentlicht am: 12. November 2019

Am 26. Oktober feierten einige Salesianische Mitarbeiter/innen Don Boscos aus Ensdorf und Umgebung gemeinsam mit den weiteren SMDB der Ortsgruppe, der Hausgemeinschaft des Klosters und weiteren Gästen das 25-jährige Jubiläum ihres Versprechens, das sie am 15. Oktober 1994 abgelegt hatten. Der damalige Provinzial der Süddeutschen Provinz der Salesianer Don Boscos, Pater August Brecheisen, und der Ortspfarrer Pater Sebastian Rass, hatte die Maria Reif, Annemarie Fella, das Ehepaar Elisabeth und Berthold Göttgens, sowie das Ehepaar Maria und Hermann Brecheisen dazu bewogen, ihr Versprechen als Salesianische Mitarbeiter Don Boscos abzulegen.

Den Festgottesdienst für die Jubilare hielt Pater Ulrich Schrapp, Direktor des Klosters Ensdorf, in Konzelebration mit seinen Mitbrüdern. Die Predigt stellte er unter das Motto: „Für wen gehst du?“. Ganz im Sinne Don Boscos gehen die SMDB für Gott und somit für die Menschen und besonders für die benachteiligten Jugendlichen, damit deren Leben gelingt. Die SMDB leben ihren apostolischen Glauben und versuchen ihr Leben nach dem Evangelium zu gestalten. Das Versprechen zum SMDB ist ein „JA“, frei nach dem Zitat von Dag Hammarskjöld: „Du wagst dein JA und erlebst einen Sinn. Du wiederholst dein JA und alles bekommt Sinn. Wenn alles Sinn hat, wie kannst du anders leben als ein JA“. Die versammelte Gemeinde gedachte besonders auch der verstorbenen SMDB Maria Reif, Maria Brecheisen und Margarete Staufer. Nach dem Gottesdienst versammelten sich die Teilnehmer und geladenen Gäste im Speisesaal der Salesianer Don Boscos mit vorherigem Sektempfang zu einem gemeinsamen Abendessen.

Der Ortskoordinator der SMDB des Ortszentrums Ensdorf, Berthold Göttgens lud anschließend in das Don-Bosco-Zimmer des Klosters ein. Göttgens ließ mit einer Power-Point-Präsentation die letzten 25 Jahre Revue passieren. Bei einem Glas Wein und Gesprächen klang der Abend aus.

Die Salesianischen Mitarbeiter Don Boscos sind eine weltweite Gemeinschaft mit ca. 35 000 Mitgliedern. In jedem Ortszentrum der SMDB finden Veranstaltungen statt und allein in Ensdorf 300 in den vergangenen 25 Jahren.

Edgar Zeitlhöfler