Vereinigung der Salesianischen
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Don Boscos (SMDB) in Deutschland
Slogan

Essen feierte Franz-von-Sales-Fest

Veröffentlicht am: 28. Januar 2024
24essfvs2

Am 24.01.2024 hat die Don Bosco Familie in Essen-Borbeck das Fest des Hl. F. v. Sales gefeiert. Pater Otto Nosbisch stand der Hl. Messe in der Hauskapelle des St. Johannesstifts vor. Zur Einleitung des Gottesdienstes gab er eine kurze Lebensbeschreibung des Heiligen. In seiner Predigt ging er auf die Herzensgüte und Liebe des Hl. Franz ein.  " Wer Liebe erfährt, erfährt Gott, weil Gott die Liebe ist. " Der Gottesdienst endete mit dem Maria-Hilf-Segen und der Einladung sich in der Cafeteria zu Kaffee und Kuchen und gemeinsamen Gesprächen zu treffen. Dort gab P. Nosbisch noch einen kleinen Ausblick, was sich in Essen verändert und wie es weiter geht wird. Am Fest nahmen alle Gruupen der Don Bosco Familie in Essen teil: von den Don Bosco Schwestern Sr. Birgit Baier und Sr. Rita Breuer, die Salesianer waren neben P. Nosbisch durch P. Anton Dötsch, Br. Johannes Enß, P. Josef Kahmann und P. Georg Saxler vertreten, die SMDB durch Marianne Adams, Michael Guthmann, Wilhelm Hartmann, Christa Leda, Christa Liebisch und Annemarie Marré. P. Nosbisch sprach auch eine Einladung zum Don Bosco Fest, am 04.02.2024, aus. bei dem auch das 50-jährige Bestehen des Essener Don Bosco-Clubs begangen wird.

24essfvs1

Pater Otto Nosbisch (stehend) war nach der Hl. Messe dabei und erläuterte die baulichen Veränderungen

Text und Fotos: Wilhelm Hartmann, OZ Essen-Borbeck