Vereinigung der Salesianischen
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Don Boscos (SMDB) in Deutschland
Slogan

Berlin

21berlin

Mitglieder des Ortszentrums mit Pater W. Steenken vor dem Don Bosco Zentrum in Berlin-Marzahn

Unserem Ortszentrum Berlin zugehörig sind 11 Salesianische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Don Boscos ( SMDB ). Begleitet werden wir von dem Ortsdelegierten Pater Wilhelm Steenken SDB. Unser Anliegen ist es, mit Freunden und Interessierten die Sendung Don Boscos in der Welt lebendig zu halten und unser Leben danach auszurichten. Ein jeder an seinem Platz und in Gemeinschaft setzen wir uns dafür ein, benachteiligten jungen Menschen ein gelingendes Leben zu ermöglichen.

Treffpunkte  

Unsere Treffen, zu denen wir Interessierte herzlich einladen, finden abwechselnd statt im:

Don-Bosco-Zentrum
Otto- Rosenberg- Strasse 1
12681 Berlin ( Marzahn )

sowie im Gemeindehaus der Pfarrei
St. Michael
Hohenzollernstr. 28
14109 Berlin ( Wannsee )

Kontaktadressen

Ortsdelegierter
Pater Wilhelm Steenken SDB
Don – Bosco- Zentrum
Otto- Rosenberg- Strasse 1
12681 Berlin
Tel: 030/ 8560 686 - 350
E- Mail: steenken@donbosco.de 

Koordinatorin 
Dr. Helga Bender SMDB
Verdistr. 18
14558 Bergholz- Rehbrücke
Tel: 033200/55946
E- Mail: helga@bendersonline.de

 

Herbstwanderung 2022

22b-her1

Impuls zum Thema Luft

Am 3. Oktober 2022 nach 11:00 Uhr machten sich 9 Personen, 5 SMDB plus 3 Mitglieder der Großgemeinde „Johannes Bosco – Berliner Südwesten“, wo die Wanderung in allen 6 Pfarrnachrichten angekündigt worden war, plus 1 Kind auf den Weg. Start und Ziel der Herbstwanderung war die Kirche St. Michael im Stadtteil Wannsee. Von dort aus wanderte die Gruppe, geführt von Helga Bender und Sebastian Fiechter, durch den herrlichen Herbstwald des Düppeler Forsts. Mit eindrücklichen Impulstexten zu den Urelementen Luft, Erde, Feuer und Wasser (Texte von Melanie Spranger SMDB von der Initiative „Grünes Netzwerk Bosco“) begleitete Monika Glaser die Schar der Herbstwanderer.

Ziel war die evangelische Kirche St. Peter und Paul auf Nikolskoe hoch über dem Großen Wannsee, von deren Portal man einen weiten Blick genießen kann. Deshalb ist St. Peter und Paul eine sehr beliebte Hochzeitskirche. Sie wurde um 13:30 Uhr eigens für die Herbstwanderer geöffnet, was zahlreiche Ausflügler sehr freute, die sich spontan unserem Schöpfungsimpuls anschlossen. Monika Glaser hatte insgesamt 16 Liedblätter vorbereitet, und so wurden die überschüssigen einfach in der Kirche verteilt. „Laudato Si“ wurde von allen sehr gut mitgesungen. Nach dem Rückweg am Seeufer entlang waren alle gegen 15 Uhr zurück im Gemeindehaus von St. Michael zu Suppe und Kuchen. Die guten Gespräche dauerten noch bis 17 Uhr an. Man war sich einig, dass die Herbstwanderung um den 03.10. herum auch 2023 beibehalten wird.

22b-her2

Portal von St. Peter und Paul, Nikolkoe

 

Aktuelle Themen - Projekte - Veranstaltungen

Im Mittelpunkt der etwa alle zwei Monate stattfindenden Treffen des Ortszentrums Berlin 2022 steht der Jahresleitgedanke des Generaloberen der Salesianer Don Boscos „Alles aus Liebe – nichts aus Zwang“. Kommentar zum Leitgedanken

Auch beschäftigen wir uns derzeit intensiv mit dem Leben von Mama Margareta, der Mutter Don Boscos. Ihr Gottesbild ist vom Vorbild der Natur durchdrungen. Ihre lebenslang gelebte Haltung war „Gott im Anderen zu sehen“ – in ihrem Haus lebte Gott in der Gestalt der Bedürftigen. So stand auch der diesjährige Formungstag unter Leitung von Pater Heinz Menz (SDB) aus Aschau-Waldwinkel, den wir gemeinsam mit den Ortszentren Chemnitz und Ensdorf am 17. September in Berlin Marzahn begingen unter dem Motto „Mama Margareta – eine starke Frau“.

Don Bosco unternahm jedes Jahr im Oktober mit den Jungen seines Oratoriums eine Wanderung in das Hügelland um Turin. Anlehnend an diese Tradition finden auch in diesem Jahr am 3. Oktober bundesweit in den Ortszentren Herbstwanderungen der Don Bosco Familie statt. Die Berliner Gruppe trifft sich um 11.00 Uhr vor der Kirche St. Michael in Berlin- Wannsee. Nähere Informationen zum Ablauf finden sich hier zum Herunterladen. Freunde Don Boscos und alle die gerne kommen wollen, sind herzlich eingeladen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung.

 

Digitale Veranstaltungsreihen:

Gebetsapostolat (monatlich)

Das nächste Gebetsapostolat online findet am Freitag 23.September 2022 statt.
18:45 Zeit zum Austausch
19:00 Uhr offizieller Beginn
Leitung: Ortszentrum Chemnitz
Thema: Der Lichtweg
Gerne schicke ich Interessierten den Link zum Einwählen zu (helga@bendersonline.de)

 

 „SMDB Online Forum“ (viermal im Jahr)

Don Bosco hat sich Zeit seines Lebens dafür eingesetzt, dass das Leben junger Menschen gelingt. Als Salesianische Mitarbeiter Don Boscos (SMDB) versuchen wir es ihm in unserem Alltag gleich zu tun. Für Jugendliche, die mehr über unsere Arbeit erfahren möchten sowie für SMDB’s die weit vom nächsten Ortszentrum entfernt wohnen, haben wir ein neues Online-Format entwickelt, das seit diesem Jahr als vierteljährliche Zoomsitzung stattfindet.  Hier gibt es Anregungen, Erfahrens- und Wissensaustausch sowie spirituelle Begleitung im Alltag.

Die nächste Sitzung findet am Montag, den 23. Januar 2023 um 19:00 Uhr statt. Thema und Referent werden rechtzeitig bekanntgegeben. 

Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte via mail bei Nathalie Seidel (nathi98@freenet.de) an; sie schickt dann den Link zur Zoom-Sitzung.

 

 

 

 

 

Zur Übersicht der Ortszentren