Provinzkongress zum Selbstverständnis

Veröffentlicht am: 5. Juli 2024

In Jünkerath 14.-16. Juni 2024

Der Provinzkongress vom 14. – 16. Juni 2024, an dem 19 SMDB vor Ort und 3 am PC teilnahmen, hatte wie immer eine sehr abwechslungsreiche Tagesordnung, aus der ich hier ein paar Höhepunkte zusammengestellt habe. Welträtin Barbara Klose hat uns mit Informationen aus Welt- und Regionalrat versorgt. Danach haben wir uns eines der Videos über die Geschichte der SMDB auf der Webseite der Westeuroparegion angeschaut. Insgesamt werden dort 7 solche, auf Deutsch übersetzte Videos eingestellt. Wie hat sich in den letzten 150 Jahren das Selbstverständnis unser Berufung und die Sicht von außen auf uns geändert? Das kommt in den Videos gut zum Ausdruck. Geht auf www.recodb.eu, dann oben rechts den Button „150“ anklicken und runter scrollen. Dann findet man die Videos, die je ca. 40 Jahren Abstand haben.

 

 

 

Bildschirmfoto des ersten Videos            (Foto: Paul Klein)

 

Dachmarkenprozess
Nach den online übermittelten Grußworten von Sr. Petra Egeling FMA und P. Reinhard Gesing SDB bekamen wir am Samstagvormittag von Frau Katharina Hennecke, der Referentin für Öffentlichkeitsarbeit bei den SDB, einen sehr guten Einblick in den seit zwei Jahren laufenden „Dachmarkenprozess“. Oder einfacher ausgedrückt: das Logo hat sich geändert und ist nun für alle SDB-Einrichtungen im gleichen Layout gehalten. Vielleicht ist euch das vor Ort schon aufgefallen. Mehr Infos gibt es unter https://www.donbosco.de/Aktuelles/Don-Bosco-im-neuen-einheitlichen-Look .

 

Die Raummitte hatte Doris Landin gestaltet.     (Foto: Paul Klein)

 

Nach dem Haushaltsabschluss 2023 und der Haushaltsplanung 2024 nahmen wir uns Zeit, die Einrichtung in Jünkerath genauer kennen zu lernen. Nicole Klasen SMDB, die stellvertretende Einrichtungsleiterin, gab uns mit einem tollen Video und in einer Führung einen guten Überblick über Jugendbildungsstätte, stationäre Jugendhilfe und Verselbständigungsgruppe. Hier ist der Blick in eine Wohngruppenküche mit der Gruppe:

 

Gruppenbild in der Wohnküche
Nicole Klasen SMDB (6. von links) zeigte die ganze Wohngruppe.

(Foto: Ulrike Fedke)

 

Neuer Redakteur für "SMDB unterwegs"
Und dann gab es noch eine tolle Überraschung: Dr. Paul Klein, der das SMDB unterwegs… seit 30 Jahren super gestaltet, mit anderen nach sinnvollen Inhalten Ausschau hält, es layoutet und pünktlich zum Drucken weiterleitet hatte bereits 2023 angekündigt, dass er diese Aufgabe in spätestens zwei Jahren abgeben möchte. Via Zoom hatte sich extra hierzu Lars-Erik Thies, SMDB in Schleswig-Holstein, zugeschaltet. Er hatte sich von dem Aufruf, auch dank eines Appells von Helga Bender, angesprochen gefühlt und will sich hier in Zukunft in die Vereinigung einbringen. Da ist uns allen ein großer Stein vom Herzen gefallen! Vielen Dank in den Norden!

Ulrike Fedke